Lebendige Geschichte

Von der Mordstock-Story, über die Rose bis hin zum NaturKultur Hotel Stumpf

Lange, bevor das heutige NaturKultur Hotel Stumpf entstand und sich im Laufe der Jahre zu einem überregional bekannten Tagungs- und Wellnesshotel entwickelte, lebte in einem Haus in der Ortsmitte Neunkirchens die junge Familie Leibfried. Gemeinsam bewirtschaftete die Familie einen landwirtschaftlichen Betrieb, bis sich am 19. Juni 1822 etwas Schreckliches ereignete. Die 23 Jahre junge Eva Elisabetha wurde auf dem Heimweg mit 11 Messerstichen in die Herzkammer ermordet. Es heißt, es soll eine Tat der Eifersucht vom Förster gewesen sein.

Viele Jahre später, am 17.02.1856 eröffnete dann in eben jenem Haus in Neunkirchen Karl Fischer die Gaststätte zur Rose. Bereits zwei Jahre später verstarb Karl Fischer. Witwe Katharina Philipina führte zunächst den Betrieb alleine weiter, bis sie 1863 ihren zweiten Mann, Wilhelm Stumpf, heiratete.

Das Paar bekam Sohn Jakob, der später mit seiner Frau Friederike das Unternehmen führte und um einen Tanzsaal erweiterte. Später wurde das Gebäude allerdings von verschiedenen Pächtern weiter betrieben, bis 1975 Wilhelm und Anna Stumpf die gastronomische Geschichte fortschrieben.

1975 bauten Sie am Ortsrand von Neunkirchen das Park- und Sporthotel Stumpf mit 16 Zimmern, Badeanlage, Hallenbad und Sauna… Das war der Startschuss für das heutige NaturKultur Hotel Stumpf.

Meilensteine der weiteren Hotelgeschichte:

1985

Erweiterungsbau, Verdoppelung des Raumangebots von Restaurant und Zimmern

1990

Ergänzung durch Seminarbereich und Neubau von 17 weiteren Hotelzimmern

1996

Geschäftsübernahme durch Albert Stumpf

Ende 2000

Das Park- und Sporthotel Stumpf wird zum NaturKulturHotel Stumpf

2003

Modernisierung und Erweiterung um neue Badelandschaft, GARDEN SPA mit Gesundheitsschleife entstehen

2005

Vertragshotel der Schönheitsfarm Gertraud Gruber

2010

Ergänzung durch das neue Angebot Beauty Island Kosmetik und Massage

Empfehlungen und beliebte Seiten

Interessant für Sie

Kundenstimmen

So erleben Gäste das NaturKultur Hotel Stumpf

Netter Empfang ,nettes Personal, Top Wellnessbereich, Frühstück ist für jeden was dabei. Abendessen lecker und netter Service. Garten schön angelegt wir kommen gerne wieder.  
6/6 bei HolidayCheck
Ein schönes, ruhiges Hotel. Preis Leistungsverhältnis in Ordnung. Personal hilfsbereit und freundlich. Frühstück und sonstige Speisen optimal. Spa Bereich und Massagen sind zu empfehlen. Rundum alles bestens!
5/5 bei Google
Freundliches Personal, guter Wellness Bereich und super Essen, reichhaltiges Frühstück Büffet und gute Zimmerausstattung. Ideal um in RUHE ein paar Tage zu wandern und zu entspannen. Auch unser Hund war willkommen.
4/5 bei Tripadvisor
Eine Perle mitten im tiefsten Odenwald! Schöne sehr moderne und sauber Zimmer, kleiner aber feiner Spa Bereich (für die Größe des Hotels angemessen) sehr sauber und ruhig! Tolles Restaurant mit sehr guten Essen und überraschend abwechslungsreicher Karte! Auch das Frühstück war hervorragend, auch hier eine schöne Auswahl und sehr gute Qualität!
5/5 bei Facebook
Es gab nichts zu beanstanden.Frühstück top von allem was da.Abendessen lecker und schneller Service.Wellnessbereich super schön gemacht.Sehr abgelegen daher Ruhe war super.Zimmer neu und sauber.Parkplätze am Hotel.
5/5 bei Tripadvisor
Seit nunmehr 34 Jahren kommen wir hier her zum Wandern und Erholen, anfänglich mit Familie als Rückzugsort vom hektischen Rhein-Main-Gebiet und heute als fixer Punkt in der Jahresplanung.Fazit:Wir lieben dieses "Versteck" im kleinen Odenwald mit seinen Feldern, Wäldern und dem Neckar.  
6/6 bei HolidayCheck
Nur zu empfehlen. Ambiente lädt zum entspannen ein, das Personal ist super hilfsbereit und nett. Zimmer sind überdurchschnittlich sauber und ordentlich und das Landhausfrühstück war ohne gleichen.Absolut zufrieden.Freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch.
5/5 bei Facebook
Schöner Platz zum Ausspannen, wandern, wellness. Wir nutzen diese Möglichkeit immer mal wieder für kleine Fluchten aus dem Alltag und fühlen und jedes Mal sehr verwöhnt.Grosse, gut ausgestattete Zimmer, schöner Wellnessbereich,gutes Restaurant und freundlicher Service. Passt!
4/5 bei Google
Unsere Gutscheine
Zur Buchung